Aktuelles

Die richtige Pflege der extensiv geführten Kulturen

Gute Erträge sind auch in extensiv geführten Kulturen möglich. Um Ertragsausfälle und Qualitätsminderungen vorzubeugen, stellt Stähler Suisse SA ein breites Sortiment an Biostimulatoren, Flüssigdüngern und Pflanzenaktivatoren zur Verfügung.

Hier stellen wir einige sehr bewährte Produkte vor:

Mehr lesen

Vitaly® - Die Lösung gegen abiotischen Stress

Pflanzen reagieren auf abiotische Stressfaktoren empfindlich und dies führt zu einer Beeinträchtigung des Pflanzenwachstums und/oder zur Beeinträchtigung der Vermehrungsfähigkeit. Ertragsausfälle und Qualitätsminderungen sind die Folgen daraus.

Was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier:

Mehr lesen

Mäuse und Ratten in Ökonomiegebäuden

Mit den kühlen Temperaturen zieht es die Mäuse in die warmen Teile der Ökonomiegebäude. Die nachtaktiven Nagetiere passen sich schnell an den gegebenen örtlichen an. Verschiedene Materialien wie Dürrfutter, Stroh, Kartonreste oder ähnliches werden als Nesteinlage für die Schlafstelle genutzt. Als Futterquelle nützen die nachaktiven Tiere gelagerte Futtersäcke oder Siloballen aber auch weitere Lagergüter bleiben von den Mäusen nicht verschont. Ebenfalls wird weiters Inventar zweckentfremdet oder angenagt sowie im Nest verbaut.

Mehr lesen

Spritzgeräte sicher überwintern

Spritzenreinigung

Nach den letzten Pflanzenschutzmassnahmen ist es sinnvoll, die Spritzgeräte zu reinigen und winterfest zu machen. Beim Reinigen darauf achten, dass keinesfalls Rest- oder Waschwasser in die Kanalisation oder in ein Gewässer gelangt.

Mehr lesen