Zurück zur Übersicht

Trifulox®

Herbizid gegen Stumpfblättrigen Ampfer (Blacken), Alpenblacken, Wurm- und Adlerfarn in Wiesen und Weiden

Feldbau

Wiesen und Weiden

Flächenbehandlung gegen Blacken: 4 l/ha gegen Blacken, 6-8 l/ha gegen Alpenampfer. Behandlung bei wüchsigem Wetter im Frühjahr, vor der Bildung von Blütenständen. Keinesfalls anwenden wenn blühende Pflanzen im der Wiese zugegen sind. Ab dem 2. Standjahr der Wiese/Weide. Im Frühjahr hat sich die Mischung 25 g/ha Harmony SX + 2.0 l/ha Trifulox bewährt. Für Behandlungen im Herbst empfehlen wir Harmony SX zu verwenden.


Einzelstockbehandlung gegen Blacken: 1% (100ml in 10 l Wasser). Behandlung bei wüchsigem Wetter, vor der Bildung von Blütenständen. Keinesfalls anwenden wenn blühende Pflanzen im der Wiese zugegen sind. Ab dem 2. Standjahr der Wiese/Weide. Für Behandlungen im Herbst empfehlen wir Ally Tabs zu verwenden.


Flächenbehandlung gegen Adler- und Wurmfarn: 6 l/ha kurz nach der Entfaltung der Blattspreiten. Keinesfalls anwenden wenn blühende Pflanzen in der Wiese zugegen sind.

Obstbau

Kernobst (Äpfel, Birnen)
Flächenbehandlung gegen Blacken: 4 l/ha gegen Blacken. Bei wüchsigem Wetter, vor der Bildung von Blütenständen. Keinesfalls anwenden wenn blühende Pflanzen in der Wiese zugegen sind. 
Steinobst
Flächenbehandlung gegen Blacken: 4 l/ha gegen Blacken. Bei wüchsigem Wetter, vor der Bildung von Blütenständen. Keinesfalls anwenden wenn blühende Pflanzen in der Wiese zugegen sind.
400 g/l Asulam
Trifulox mit dem Wirkstoff Asulam ist ein systemisches Herbizid aus der Gruppe der Carbamate. Trifulox wird hauptsächlich über den Spross der Blacken aufgenommen und in alle Pflanzenteile transportiert. 2 Wochen nach Behandlung sind chlorotische Symptome und Wuchshemmungen an den behandelten Blacken sichtbar.
Art.-Nr. Packung Einheit Karton Preis/Karton
10 02 50 5 l 135.50 4 x 5 l 540.00