Zurück zur Übersicht

Principal®

Principal ist ein systemisches Nachauflaufherbizid welches hauptsächlich durch die Blätter aufgenommen wird. Principal wirkt gegen zweikeimblättrige Unkräuter und hauptsächlich gegen Ungräser wie das kriechende Straussgras und sämtliche Hirsearten im Mais.

Feldbau

Mais

Dosierung: 60-90 g/ha.

Empfohlene Mischung: 60 g/ha Principal + 3 l/ha Successor T + 0,5 l/ha Callisto + 0.5 l/ha Gondor.

Die Anwendung muss im Stadium 2- bis 6-Blatt des Mais (BBCH 12-16) erfolgen. Die Unkräuter sowie die Ungräser sind im Stadium 2- bis 6-Blatt am sensibelsten. Hirsen können bis zum Beginn der Bestockung, die Quecke muss ab dem 2-Blattstadium bis zu einer Höhe von 20 cm behandelt werden.

Um das Wirkungsspektrum von Principal zu erweitern sollte Principal mit 3.0 l/ha Successor T, 3 l/ha Sitradol Micro und mit 0.5 l/ha Callisto (bei Auswuchskartoffeln, oder Scharzem Nachtschatten) in Tankmischung angewendet werden. Achtung Successor T darf nicht in Karstgebieten ausgebracht werden.

 

Bei Spätsaaten ab Juni ist die Dosierung um 30% zu reduzieren. Gegebenenfalls Beratung anfordern.

42,9 % Nicosulfuron
10,7 % Rimsulfuron
Rimsulfuron und Nicosulfuron gehören zur Familie der Sulfonylharnstoffe. Diese hemmen die Acetolaktat-Synthase, ein zur Aminosäuresynthese unabdingbares Enzym. Auf diese Weise wird die Zellteilung und damit das Wachstum der Unkäuter unterbunden.

Rimsulfuron wird hauptsächlich durch die Blätter und teilweise durch die Wurzeln aufgenommen. Rimsulfuron wird rasch in die meristematischen Zonen transportiert und verhindert dort das Wachstum der Unkräuter. Nicosulfuron wird fast ausschliesslich durch die Blätter aufgenommen und durch Xylem und Phloem in der Pflanze verteilt.

Principal bewirkt eine Gelb- und/oder Rotverfärbung der behandelten Unkräuter. Diese Verfärbungen verwandeln sich mit der Zeit in Nekrosen und die Unkräuter sterben mit der Zeit ab. Ab der Behandlung nehmen die Unkräuter keine Nährstoffe mehr auf und die Nährstoffkonkurrenz mit dem Mais wird gestoppt. Principal hat eine schwache Residualwirkung im Boden und ein sehr breites Wirksamkeitsspektrum.

 
Art.-Nr. Packung Einheit Karton Preis/Karton
10 02 05 180 g 146.80 10 x 180 g 1'460.00