Zurück zur Übersicht

Fantic® F

Fantic F ist ein Fungizid mit zwei sich ergänzenden Wirkstoffen gegen Falschen Mehltau der Rebe mit einer Teilwirkung gegen Botrytis und Rotbrenner.

Weinbau

Reben
Dosierung: 0.2% Fantic F (200 g/100 l Wasser bei Normalkonzentration) entsprechend 1.6-3.2 kg/ha gegen Falschen Mehltau (Plasmopara viticola). Fantic F wird grundsätzlich vorbeugend in einem Spritzprogramm eingesetzt. Zur Verhinderung von Resistenz erfolgt der Einsatz von Fantic F ab dem Stadium BBCH 13 (15-30 cm Trieblänge) mit maximal 3 Behandlungen pro Saison bis spätestens Ende Juli. Je nach Rebenwachstum und Infektionsgefahr sind dabei Spritzabstände von 8-12 Tagen einzuhalten. Bei starkem Wachstum und kritischen Wetterbedingungen sind kürzere Spritzabstände empfohlen. Zur gleichzeitigen Bekämpfung von Echten Mehltau kann Fantic F mit Talendo, Cyflamid, Slick, Armicarb oder mit Sufralo ergänzt werden. Nach der Blüte kann Fantic F auch mit Oxykupfer 35, Bordeaux S oder Kocide 2000 gemischt werden.
3,75 % Benalaxyl-M
48 % Folpet
Benalaxyl-M gehört zur bekannten Gruppe der Phenylamide. Der Wirkstoff dringt rasch ins Pflanzengewebe ein, wird im Saftstrom von unten nach oben (akropetal) und von innen nach aussen transportiert und schützt so die Pflanze von innen. Durch Benalaxyl-M wird die Sporenkeimung, die Entwicklung der Keimschläuche und die Entwicklung des Pilzgeflechtes (Mycelium) des Falschen Mehltaus im Pflanzengewebe verhindert. Benalaxyl-M hat eine vorbeugende und abstoppende Wirkung.

Folpet gehört zu den Phtalimiden und ist ein so genanntes "multi-site" Kontaktfungizid, welches auf der Pflanzenoberfläche verschiedene wichtige Enzyme der Schadpilzsporen des Falschen Mehltaus stört und dadurch deren Keimung verhindert. Folpet hat auch eine Teilwirkung gegen Botrytis und eine Nebenwirkung gegen Rotbrenner. Gegen Folpet ist bis heute keine Resistenz bekannt.

Die Kombination eines vorbeugenden (protektiven) mit einem abstoppenden (kurativen) Wirkstoff ergibt eine zuverlässige Wirkung verbunden mit einer langen Schutzdauer gegen den Falschen Mehltau der Rebe.

Art.-Nr. Packung Einheit Karton Preis/Karton
10 01 44 5 kg 135.50 4 x 5 kg 540.00