Zurück zur Übersicht

Surux® Paste

Gebrauchsfertiger, portionierter Spezialköder zur Bekämpfung von Ratten und Hausmäusen. Surux wirkt auch gegen Cumarin resistente Mäuse und Ratten.

Haus und Hof

Haus und Hof

Wie wird Surux Paste angewendet?



Der Köder Surux Paste wird an von Mäusen und Ratten belaufenen Stellen, Baueingängen, Schlupfwinkel etc. in manipulationssicheren und befestigbaren Köderboxen ausgelegt. Pastenbeutel nicht aufreissen. Gegen Hausmäuse je 1-2 Pastenbeutel alle 2 m auslegen, gegen Ratten je 15 Pastenbeutel alle 5m auslegen. Die Köderboxen sollten im Abstand von 4-7 Tagen kontrolliert werden. Der Köder wird nachgelegt, bis keine weitere Annahme mehr zu beobachten ist. In der Regel tritt die Wirkung nach 3-5 Tage ein.

0,005% Brodifacoum (0,05 g/kg)
Der Spezialköder Surux Paste besteht aus einer portionierten und in Folie eingeschweisster Paste welche einen Lockstoff und den Wirkstoff Brodifacoum enthält. Der Wirkstoff hemmt im Körper der Mäuse und Ratten die Blutgerinnung durch Blockierung der Prothrombin-Bildung. Durch die wiederholte Aufnahme der Köder führen die inneren Blutungen nach 4 bis 6 Tagen zum Tod der unerwünschten Nagetiere. 
Art.-Nr. Packung Einheit Karton Preis/Karton
10 01 77 500 g 14.70 12 x 500 g 176.40